Glückliche Tage

Wir freuen uns auf unsere Herbstproduktion. Unter der Regie von Karl Holzer spielt Monica Cargnelli den absurden Klassiker von Samuel Beckett

Danke, liebes Pulikum!

Wir möchten Euch für Euer Kommen danken. Dank Eurem Lachen, Eurem Applaus war die "Perle Anna" ein voller Erfolg. Jetzt gönnt sich die Theratergruppe Gumpoldskirchen eine Sommepause. Wir freuen uns auf die nächste Produktion.

Kennen Sie das Gefühl, wenn Ihre Ehefrau dauernd „Einkaufen“ geht, aber immer ohne Taschen nach Hause kommt? Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Ihr Ehemann immer mit einem ganz zarten Stimmchen spricht, wenn er mit seinem „Direktor“ telefoniert? In diesem Hause hängt der Segen schief: Madame und Monsieur sind beide drauf und dran einen kleinen aber feinen Ehebruch zu begehen. Dumm nur, dass beide dafür das gleiche Wochenende ausgesucht haben! Da bleibt nur zu hoffen, dass Anna, die Perle von einem Dienstmädchen, das Schlimmste verhindern kann.

Unter der Regie von Regina Beer arbeitet die Theatergruppe Gumpoldskirchen an ihrer 22. Produktion und geht dabei ein Stück zu den Wurzeln zurück. Der Komödienautor Marc Camoletti hatte schon das erste Stück dieser Gruppe geschrieben. „Die Spielerinnen und Spieler sind seit dem weit gekommen“, freut sich die Regisseurin über eine produktive und lustvolle Probenarbeit. Gemeinsam erarbeitet die Gruppe skurrile Persönlichkeiten und ihre Beziehungen zueinander. Das Publikum erwartet eine flotte Komödie mit Tiefgang.